Feodor Szerbakow: 
Hochwasser in der Wümmeniederung im Mondlicht
Feodor Szerbakow
Er wurde am 20. Febr. 1911 in Eckertsdorf/Ostpreussen geboren und verstarb am 10. Febr. 2009.
Er studierte Kunst in Berlin bei Buchholz, Hentschke und Lange.

1933 zog er nach Bremen und wurde Schüler von Otto Modersohn in Fischerhude. Nach dem Kriege folgten längere Studienaufenthalte in der Südsee.

Der Künstler lebte und arbeitete in Seebergen/Fischerhude.
Er wurde bekannt durch seine Landschaftsbilder vom Teufelsmoor.
weitere  Gemäldezum Teufelsmoor