Gemälde von Wilhelm Heinrich Rohmeyer
Wilhelm Heinrich Rohmeyer

Er wurde 1882 in Einbeck geboren und verstarb 1936 in Fischerhude.

Er war Schüler von Fritz Mackensen und Hans Olde.
1904 kam er nach Fischerhude, wo er 1921 die Kunstschau einrichtete.

Neben der Malerei war er ein erfolgreicher Architekt und Landschaftschützer.
weiteres Gemäldevorheriges Gemäldezu anderen Künstlern