Hühnerhof in Fischerhude, um 1930
Kurt Glauber

Er wurde 1886 in Frankfurt/Oder geboren und verstarb 1963 in Bremen-Oberneuland.

Nach seiner Schulzeit in Görlitz studierte er Kunst in Dresden von 1908 bis 1913 und war dort Schüler von Emanuel Hegenbarth und Heinrich von Zügel.

Nach Fischerhude kam er 1926.
Er wurde bekannt durch seine impressionistischen Tierbilder.
zu anderen Künstlern